Sonnensegel für die Terrasse

Sonnensegel

Sonnenschutzlösungen wie eine Terrassenmarkise, mit der Sie Ihre Terrasse oder Ihren Patio den ganzen Tag lang genießen können.

Ist das Deck zu heiß? Erfahren Sie mehr über Beschattungslösungen für Ihr Deck oder Ihre Terrasse, von großen Vordächern und einer Terrassenmarkise bis hin zu einer Selbstbau-Markise und Beschattungsalternativen und preiswerten partiellen Sonnenschutzmitteln. Halten Sie Ihr Deck kühler und schirmen Sie schädliche ultraviolette Strahlen ab.

Tipp: Als günstige Alternative können Sie auch ein Sonnensegel kaufen.

Vordach-Terrassenmarkisen blockieren Sonne und Regen

Eine Hinterhofüberdachung oder eine Terrassenmarkise ist eine gewebeüberdachte Konstruktion, die von einem freistehenden, starren Rahmen getragen wird, der mit Ihrer Terrasse verschraubt ist. Das Gestell der Terrassenmarkise wird zu einem festen Bestandteil Ihrer Terrasse, und Sie können den Stoff entweder das ganze Jahr über oben lassen oder ihn saisonal entfernen. Der Stoff auf einem solchen Hinterhofvordach sollte etwa 15 Jahre halten.

Die Schattenmarkisen sind in zwei Dacharten (Walmdach und Pyramidendach) und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie können eine Außenbeleuchtung am Gestell installieren, um Ihre Terrasse oder Ihr Terrassenvorzelt zu beleuchten.

Beachten Sie, dass Vordächer und Markisen in den meisten Baumarkt- und Gartenartikelgeschäften verkauft werden und online erhältlich sind.

Profis: Eine Hinterhofüberdachung-Terrassenmarkise eignet sich auch gut zur Vollbeschattung von kompakten Decks oder zur Teilbeschattung größerer Decks. Das Terrassenschirmtuch ist reißfest und hängt nicht durch. Das Tuch und die Struktur können Regen, Hagel und starken Wind aushalten (obwohl die Firma empfiehlt, das Beschattungstuch zu entfernen, wenn ein Hurrikan droht). Da es sich um eine permanente Struktur handelt, die sich nicht zurückziehen lässt, hat das Terrassendach keine beweglichen Teile, die sich verklemmen oder brechen können.

Nachteil: Im Gegensatz zu den einziehbaren Optionen bietet eine Schattenmarkise keine bequeme Möglichkeit, die Sonne hereinzulassen (das Entfernen des Tuchs bei Schattenmarkisen erfordert zwei Personen und dauert einige Minuten). Außerdem passen die Säulen möglicherweise nicht gut zum Stil des Decks und können bei einigen Deckslayouts zu Hindernissen werden.

Bauen Sie Ihre eigene Markise oder Schattenstruktur selbst: Ideen für Terrassenschatten

Für nahtlose Terrassenbeschattungs-Ideen, sehen Sie sich diese an. Wenn Sie eine Beschattungsstruktur wünschen, die sich in Größe und Stil natürlich in Ihre Terrasse oder Ihren Patio einfügt, bauen Sie Ihre eigene Pergola- oder Terrassenbeschattungs-Markisenstruktur. Bedecken Sie die Pergola mit Markisenstoff oder pflanzen Sie Ranken, um einen grünen, lebendigen Schutz zu schaffen. Ranken, die ein Spalier entlang der Pergola bedecken, blockieren auch die auf- oder untergehende Sonne. Eine Pergola, die aus preisgünstig behandeltem Holz hergestellt und dann gebeizt wird, kann sehr schön aussehen und trotzdem weniger kosten als die hergestellten Optionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.